Diplomausbildung

Diplomlehrgang (2. Jahr)
dipl. Handanalytiker*in FSGH


Der Diplomlehrgang FSGH richtet sich an Student*innen, welche alle Module der zertifizierten Jahresausbildung besucht haben und sich mit der Handanalyse vertieft auseinandersetzen wollen.

 

Dauer Diplomlehrgang

  • Der Diplomlehrgang umfasst 7 Module/15 Tage
    1 x Freitag (13.00 – 18.00 Uhr), Samstag & Sonntag (10.00 – 17.00 Uhr)
    6 x Samstag & Sonntag à 12 Std. (10.00 - 17.00 Uhr)
    = Total 90 Ausbildungsstunden

 

Vorkenntnisse

  • Die Jahresausbildung FSGH gilt als Voraussetzung für den Diplomlehrgang.

 

Diplom

  • Nach Abschluss aller 7 Module, 4 Einzeln-Supervisionen und dem Nachweis von 400 gelesenen Händen (dieser kann auch zu einem späteren Zeitpunkt vorgelegt werden) wird das Diplom ausgehändigt:

Dipl. Handanalytikerin FSGH
Dipl. Handanalytiker FSGH


Einzelne Module

  • Die Ausbildung kann auch ohne Diplomierung besucht werden (ohne Einzeln-Supervisionen und Nachweis der 400 Hände). Nach Absprache können die Aufbau-Module auch einzeln besucht werden. Bei Absolvierung ohne Diplom und/oder einzelner Module wird eine Teilnahmebestätigung abgegeben.

 

Teilnehmerzahl

  • Der Diplomlehrgang findet statt mit mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer*innen.

 

Ort

  • Fachschule für ganzheitliche Handanalyse, Moritzbergstrasse 32, 8713 Ürikon. 

 

Datum/Preise 2023

 

 Weitere Informationen

  • Rückfragen beantworten wir gerne auch per Telefon: +41 44 921 11 44

 

 

home