Jahresausbildung der Handanalyse (1. Jahr)

Die zertifizierte Jahresausbildung FSGH entspricht dem handanalytischen Grundstudium nach Richard Unger, zudem erhalten Sie einen Einblick in die klassische Handlesekunst nach Alan Smith. So lernen Sie die Synergien, wie auch die Unterschiede, der alten Handlesekunst zur modernen psychologischen Handanalyse kennen.

 

Daten/Preise 2023

 

Jahresausbildung mit Zertifikat FSGH

  • Die Jahresausbildung kann als ganzes Paket oder die Module können einzeln gebucht werden.
  • Bei Absolvierung aller 7 Module hat man die Möglichkeit, das Zertifikat Handanalytiker*in FSGH zu erwerben.
  • Die Ausbildung kann auch ohne Zertifizierung besucht werden (ohne Einzeln-Supervisionen und Nachweis der 100 Hände). Bei Absolvierung einzelner Module wird eine Teilnahmebestätigung abgegeben.


Für wen

  • Student*innen, welche das Einführungsseminar besucht haben und sich mit der Handanalyse vertieft auseinandersetzen wollen.
  • Interessierte, die eine seriöse Ausbildung der Handanalyse suchen.
  • Berufstätige, die sich ein neues berufliches Standbein aufbauen wollen.
  • Coaches/Therapeuten/Berater, welche ein neues, aussagestarkes und verlässliches Tool für ihre Arbeit suchen.

 

Ablauf/Dauer

  • Die Jahresausbildung umfasst 7 Module/18 Tage, aufgeteilt in 4 x Freitagnachmittag bis Sonntag; 3 x Samstag und Sonntag.

 

Vorkenntnisse

  • Das Einführungsseminar gilt als Voraussetzung für die Jahresausbildung.


Ziel

  • Kompetenz: Nach Abschluss dieser 18 Seminartage sind Sie in der Lage, eine umfassende-aussagestarke und kompetente Persönlichkeitsanalyse durchzuführen.
  • Selbsterfahrung: In dieser Ausbildung werden Sie sich immer wieder selbst begegnen. Sie durchlaufen einen Reifeprozess, der Ihr Leben bereichern oder sogar verändern wird.
  • Fundierte Ausbildung: Diese Ausbildung ist eine fundierte und seriöse Schulung der Handanalyse-Kunst. Dabei wird der Verantwortung, die diese Arbeit mit sich bringt, Rechnung getragen.

 

Psychologie

  • Die Fachschule für ganzheitliche Handanalyse legt grossen Wert auf die empathische und wertfreie Kommunikation. Ebenso werden Sie sich in dieser Weiterbildung ein umfassendes Hintergrundwissen zur menschlichen Psyche aneignen.


Zertifizierung

  • Nach Abschluss aller 7 Module, 6 Einzeln-Supervisionen und dem Nachweis von 100 gelesenen Händen (dieser kann auch zu einem späteren Zeitpunkt vorgelegt werden) wird eine Zertifizierung ausgehändigt.
  • Bei Absolvierung einzelner Module wird eine Teilnahmebestätigung abgegeben.

 
Anerkennung

  • Die zertifizierte Ausbildung umfasst 122 Stunden und entspricht den Richtlinien des Handanalyse Fachverbandes HAFV.


Selbsterfahrung

  • In dieser Ausbildung werden Sie sich immer wieder selbst begegnen. Sie durchlaufen einen Reifeprozess, der Ihr Bewusstsein erweitert und Ihr Leben bereichern wird.


Teilnehmerzahl

  • Die Jahresausbildung findet statt mit mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer*innen. Eine frühzeitige Anmeldung ist zu empfehlen.


Ort

  • Moritzbergstrasse 32, 8713 Ürikon

 

Daten/Peise

  • FLYER JAHRESAUSBILDUNG 2023 - leider schon ausgebucht!


Weitere Informationen

  • Rückfragen beantworten wir gerne auch per Telefon: +41 44 921 11 44

 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!